„Das wär‘ mal unser Plan“ – und los geht’s.

Die Wohnung aufgelöst, die Jobs gekündigt, zwei knackige Monate Planung und nun sind wir seit 1. März „on the way“. Hier unser ungefährer Routenplan, ausgesucht nach den besten Reisezeiten:


März: Indonesien, Singapur
April: Malaysien, Thailand, Myanmar
Mai: Thailand (Norden), Japan
Juni/Juli: Alaska, Kanada, USA
August: Australien, Neuseeland
September: Südafrika + Madagaskar
Oktober: China, Hongkong
November/Dezember: Thailand, Vietnam, Laos, Kambodscha


Und dann wäre mal ein Kassensturz geplant: Wenn nicht mehr allzuviel übrig ist, bleiben wir in unserem Lieblingseck in Thailand noch solange es halt geht. Sollte finanziell aber doch noch etwas Spielraum sein, stünden im Jänner und Februar noch Kuba, Costa Rica und/oder Kolumbien am Plan.

Wir freuen uns, wenn ihr uns ein Stück begleitet! Melde dich, wir sind ja nicht aus der Welt – du kannst uns ein Mail schicken, findest uns außerdem auf Instagram und bald auch auf youtube 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.